Adapteraggregat

Andere Bezeichnung für Wechselaggregate an CNC-Holzbearbeitungsmaschinen.

Einige Hersteller benutzen die Bezeichnung Adapteraggregat, um spezielle Wechselaggregate mit Schnittstelle für Pneumatik und Elektronik von Standard- Wechselaggregaten zu unterscheiden.

Vereinzelt findet man diese Bezeichnung auch für optional nachrüstbare Bohrgetriebe oder andere Aggregate, welche fest im Aggregateträger installiert sind, z.B. für Freiplätze im Bohrblock für horizontale Bohrer oder Nutsäge.

Eher selten wird dieser Begriff auch für Werkzeugspannsysteme verwendet, welche einen zusätzlichen Adapter zur Aufnahme anderer Werkzeuge eingespannt haben, z.B. einen Fräserdorn.

Bilder

Wechselaggregat für die Kantennachbearbeitung
Fräserdorn mit Werkzeugschnittstelle ISO40
Aggregateschnittstelle mit Elektronik- und Pneumatikversorgung
HOMAG, 2001
... und ein passendes Aggregat
HOMAG, 2002
Optionale horizontale Bohrgetriebe