SCM

SCM Group

Weltweit führender Hersteller von CNC-Bearbeitungszentren, Vierseitenhobelmaschinen, Hobel- und Kehlautomaten, Doppelendprofilern, Zapfenschneidern, CNC-Oberfräsen, Breitbandschleifmaschinen, Bohrmaschinen, Kantenanleimmaschinen, Plattenaufteilanlagen sowie Standard-Tischlereimaschinen mit Hauptsitz im italienischen Rimini. Die Hauptniederlassung in Deutschland befindet sich in Nürtingen/Baden-Württemberg, eine weitere in Bad Oeynhausen/ Nordrhein-Westfalen.

Historie

2017

Ab 2017 werden alle Maschinen in der SCM-Group unter dem Herstellernamen SCM vermarktet. So tragen beispielsweise die CNC-Maschine von MORBIDELLI, die Plattenaufteilsäge von GABBIANI oder die Kantenanleimmaschine von STEFANI das SCM Logo. Die alten Marken bleiben heute als Modellname erhalten.

2017

SCM hat den deutschen CNC-Maschinen Hersteller HG GRIMME übernommen und 51% der Anteile gekauft.

31. Mai 2011

CMS Industries und die SCM Group kaufen die Firma Balestrini auf, welche damit Teil von CMS Industries wird. Produktionsort von Balestrini bleibt bestehen und Antonio Balestrini bleibt Geschäftsführer.

2009

Schließung/Zusammenlegung von fünf Maschinenfabrikationsstätten - tiefgreifende interne Veränderungen, viele kleinere Produktionsstandorte werden zusammengelegt

2008

Unternehmensführung wird im Juli neu formiert: an der Spitze ist jetzt Giovanni Gemmani, 45 Jahre alt; das Unternehmen erzielt mit ca. 3.800 Mitarbeitern 700 Mio. Euro Umsatz

2006-2008

Casadei Macchine S.r.l., Sergiani S.p.A. - Leopida sowie RE.M srl werden übernommen und Reste der Delmac Group (CELASCHI, SAG S.p.A., Busellato S.p.A., C.P.C. S.r.l.). Produkte von u. a. Omal und Bonacin werden noch heute durch die SCM Group North America vertrieben.

2005

Vertriebspartnerschaft mit Firma Niemann in Norddeutschland wird eingegangen

2004

SCM kauft Superfici Elmag-Valtorta

2003

Entwicklung des 5-Achs-CNC-Kopfes; Bau des Vertriebs- und Servicezentrums der SCM Group Deutschland GmbH in Nürtingen (bei Stuttgart)

2002

50-jähriges Firmenjubiläum; SCM erwirbt den Hersteller CMS Industries

1999

weiß lackierte Maschinen lösen die grüne Optik ab

1995

ROUTECH tritt SCM bei

1992

SCM kauft IDM und Stefani

ca. 1988

die hellgrün/dunkelgrün-Lackierung löst die braune Maschinenfarbe ab

1987

MORBIDELLI, DMC und MAHROS treten SCM bei

1986

Gründung der SCM-Niederlassung in Deutschland; GABBIANI MACCHINE tritt der SCM Group bei

ca. 1985

die Beschäftigung mit Plattenaufteilanlagen beginnt (GABBIANI MACCHINE baut die für industriellen Einsatz konzipierten Plattenaufteilanlagen und SCM die Maschinen für Handwerk/ Kleinserienfertigung)

1980er

SCM-Maschinen erhalten eine braune Lackierung; vertriebsmäßig sehr erfolgreiche Zeit; Mini-Max und Samco treten der SCM Group bei

1970

die ST3 und die ST2C sind Erfolgsmodelle

1970er

für die mittlere und große Industrie werden automatische und halbautomatische Maschinen hergestellt

1968

die Tischfräse T160 wird gebaut

1961

Teilnahme an internationalen Ausstellungen; Palette an Standardmaschinen wie Dickenhobelmaschinen, Abrichthobelmaschinen, Kombi-Maschinen sowie Tischfräsen ist bereits vorhanden

1960

die ersten Maschinen werden nach Deutschland exportiert

1952

Gründung durch Lanfranco Aureli, Nicola und Guiseppe Gemmani, die eine innovative Holzbearbeitungsmaschine für kleine Betriebe bauen sollten, um der harten deutschen, französischen und englichen Konkurrrenz zu trotzen; die erste Holzbearbeitungsmaschine wird gebaut - eine 5-fach-Kombi namens B5 'Línvincibile' = 'Die Unbesiegbare'

1932

Landwirtschaftsmaschinen werden gebaut

vollständige Historie einblenden

Bilder

Logo
SCM, 2018
Logo (SCM Group)
SCM, 2010
Logo
SCM, 2010

Dokumente (28)

mehr
weniger

Baureihen

Plattenaufteilanlage
Korpuspresse
Beschick- und Abstapelgerät
Winkelanlage für Fensterproduktion
Verpackungsmaschine
Durchlauf-Furnierpresse
Vierseitenhobelmaschine
Zapfenschneidmaschine
Kantenanleim- und Bearbeitungslinie
Bohraggregat
Werkstückrücklaufgerät
Dübel- und Lochreihenbohranlage
Oberfräsmaschine
Plattenlager automatisch
5-Achs-Bearbeitungszentrum
Stemmmaschine
Formteil-Kantenanleimmaschine
Vorschubapparat
Rahmenpresse
Langlochbohrmaschine
Membranpresse
Umfälz- und Profiliermaschine
Vielblattsäge
Bearbeitungszentrum für Fertighausbau
Abbundanlage
Vertikale Plattensäge
Eckenkopiermaschine
Profilmesserschleifmaschine
Postformingmaschine
Furnierpresse
Trennbandsäge
Hobelmesser-Einstellgerät
Kantenschleifmaschine
Dreh- und Drechselbank
Langbandschleifmaschine
Tellerschleifmaschine
Kappsäge
Dreheinrichtung
Wendeeinrichtung
Mechanisierung
Winkelanlage
Dübelbohrmaschine für Rahmen
Endprofiliermaschine
Kettenfräsmaschine
CNC-Bearbeitungszentrum Fenster/Türen
mehr ...

Software (30)

Steuerungen (35)

Aggregate (55)

Bohraggregat
Ziehklingenaggregat
Winkelanlage für Fensterproduktion
Bündig/Radius/Fasestation
Kappsägeaggregat
Segmentschleifschuh
Hobelaggregat
Querschleifaggregat
Breitbandschleifmaschine
Drucklamellenbandaggregat
Hobel- und Kehlautomat
Fügefräsaggregat
Tellerbürstenaggregat
Satinierbürste
Orbitalschleifaggregat