SCM ACCORD
Produktionszeitraum:
ca. 2007
2019

WOOD TEC VALUE

NEU: Ermitteln Sie jetzt den Marktwert Ihrer SCM ACCORD mit WOOD TEC VALUE. Kostenfrei, schnell und unverbindlich!

Maschine bewerten

SCM ACCORD

"Accord" bezeichnet in der SCM-Gruppe eine Baureihe von CNC-Bearbeitungszentren für die Massivholzbearbeitung in Fahrportalbauweise.

Bei der erstmaligen Vorstellung im Jahr 2006 gab es lediglich ein Modell der Accord.

Im darauffolgenden Jahr wurde ein größeres und schwereres Modell vorgestellt, welches anfangs ebenfalls nur die Bezeichnung "Accord" hatte.

2009 wurden weitere Maschinenvarianten vorgestellt und "Accord" nun als Bezeichnung für eine komplette Baureihe von Fahrportalmaschinen genutzt. Die ersten Typen waren Accord 20 und Accord 40.

Danach wurde die Baureihe um mehrere weitere Modelle ergänzt, welche die älteren Maschinengenerationen ablösten.

Ab 2017 wurden in der SCM Gruppe mit der Baureihe "Accord" alle Maschinen benannt, welche eher für die Massivholzbearbeitung und universellen Einsatz konzipiert waren, während die eher für die Holzwerkstoffbearbeitung/Plattenbearbeitung konzipierten Maschinen unter der Baureihe "Morbidelli" (ursprünglich Herstellername) liefen.

Bilder und Videos

SCM ACCORD 25 FX
SCM, 2015
Video
Accord 20
SCM, 2011
Accord 40
SCM, 2008
Aggregateträger Accord 20
SCM, 2006
Werkzeugwechsler Accord 20
SCM, 2006
Werkzeugwechsler Accord 20
SCM, 2006

Dokumente (1)

mehr
weniger

Typ