SCM METHOD

SCM Winkelanlagen zur einseitigen Quer- und Längsbearbeitung von Fenster- und Türkanteln

  • wurde produziert von ca. Mitte der 1980-er bis Anfang 2000-er Jahre
  • Xilia Control 10 Programmsteuerung mit serieller Schnittstelle (ab ca. 1990 Xilia 900)
  • Schlitzspindel mit Gegenlager, CNC Achse, Spindel Länge 500mm, Werkzeugdrehrichtung links
  • Doppelteilefertigung
  • Vorschub mit Laufkette
  • eine rechte Profilierspindel mit CNC Achse, Länge 270 - 320mm, max. Werkzeugflugkreis 250mm

Optionen

  • Spindellängen 620mm
  • elektronischer Längenanschlag
  • Studiofenster-Einrichtung
  • zusätzliche Horizontalspindeln

Modelle

  • Method 4
  • Vorschub mit angetriebenem Band
  • CNC gesteuerte Anschläge
  • 1 rechte und 1 linke Profilierspindel
  • Method 4 Super
  • 2 rechte und 1 linke Profilierspindel
  • Method K
  • 2 rechte Profilierspindeln incl. Getriebenutspindel im Standard
  • Xilia Control 20 Programmsteuerung mit Diskettenlaufwerk
  • Method Super
  • insgesamt 3 rechte Profilierspindeln

Bilder und Videos

Method
SCM, 1988
Method Super
SCM, 1990
METHOD K
SCM, 1998
Video

Dokumente (4)

mehr
weniger

Typ

Winkelanlage für Fensterproduktion