Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

WEEKE BHX 055

Vertikales CNC-Bearbeitungszentrum aus dem Hause Weeke zur Bearbeitung von plattenförmigen Werkstücken.

Die Besonderheit besteht darin, dass das Werkstück mit einer pneumatischen Zange gespannt wird. Die Bewegung der X-Achse wird durch die Werkstückbewegung erzeugt. Dadurch hat die eigentliche Maschine nur äußerst geringe Abmessungen verglichen mit einem herkömmlichen CNC-Bearbeitungszentrum.

Ausstattung:

  • Serienmäßig: 13 vertikale High-Speed Bohrspindeln, mit Bohrer-Schnellwechselsystem
  • Werkstückvermessung durch Sensortechnik
  • Optional:
  • Horizontales Bohraggregat in X-/ und Y-Richtung
  • Nuten in X-Richtung
  • Frässpindel
  • Automatischer Pickup-Werkzeugwechsler mit 3 Plätzen
  • Erweiterung des Werkzeugwechselmagazins um einen Platz
  • Plausibilitätskontrolle (Vergleich des programmierten Werkstücks mit den Werkstückabmessungen des Rohteils)
  • Längenabhängige Bearbeitung in X-Richtung (bei Werkstücktoleranzen wird trotzdem exakt bearbeitet, ausgehend von einer definierten Referenzkante)

  • Werkstückabmessungen:
  • min. 200 x 70 x 10 mm
  • max. 3000 x 850 x 60 mm

  • Bei Markteinführung 2009 war die Weeke BHX055 mit der Homag powerControl PC85 Steuerung ausgestattet.
  • Ab 2013 war das Modell BHX055 optional mit der powerTouch Steuerung erhältlich
  • 2017 wurde serienmäßig ein neues Design mit powerTouch Steuerung eingeführt.

Bilder und Videos

BHX 055
WEEKE, 2011
Video
BHX 055
WEEKE, 2014
BHX 055, Design ab 2017
WEEKE, 2017
Weeke BHX 055 in aufgebautem Zustand
WEEKE, 2011

Produktbroschüren und Prospekte (6)

mehr
weniger

Typen zur Baureihe WEEKE BHX

CNC-Bearbeitungszentrum