VENJAKOB

Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

Deutscher Hersteller von Maschinen zur Oberflächenbehandlung (Lackieren, Schleifen) und Abluftreinigung. Der Firmensitz befindet sich in Rheda- Wiedenbrück in Süd-Westfalen.

Zur Venjakob-Firmengruppe gehören die Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG in Rheda-Wiedenbrück, die Venjakob Umwelttechnik GmbH & Co. KG in Sarstedt und die Nutro Inc. in Strongsville, Ohio/USA (Stand: 2010).

Produktpalette

  • Vorbehandlung und Reinigung: Entstauben und Ionisieren von anhaftenden Staubpartikeln, Bürstreinigungsmaschinen
  • Schleifen und Bürsten: Maschinen mit Gegenhalte- und Stützbürsten oder integrierten Längs- und Querschleifbändern
  • Spritzlackierung und Beschichtung: Lackierung und Beschichtung von Leisten, Fenster- und anderen Profilteilen, Flächenspritzanlagen
  • Fördertechnik: Transportbänder u.a.
  • Handhabungstechnik: Drehen und Wenden von Werkstücken, Übergabe von Längs- auf Quertransport, Zusammenführen oder Trennen
  • Trocknungstechnik: Abdunstkanäle, Trockner, Warmluft-Umlufttrockensysteme, UV- Trockner für Lacke
  • Abluftreinigung: Verbrennungsanlagen, Energierückgewinnung

Historie

2012

Venjakob eröffnet Verkaufsniederlassung in Kuala Lumpur (Malaysia).

2008

Übernahme der Nutro Inc. (ehemals Nutro Corporation) in Strongsville/Ohio, USA.

2007

Eröffnung der Vertriebsniederlassung in Malaga/Spanien.

2006

Übernahme der Pflock & Meckeler GmbH in die Unternehmensgruppe und Umfirmierung in Venjakob Umwelttechnik GmbH & Co. KG.

2005

Eröffnung des Vertriebsbüros Venjakob China Ltd. Co mit Sitz in Xiaolan, China.

2004

Aufbau der ersten deutschen Versuchsanlage für Pulverbeschichtung auf MDF im Industriemaßstab.

2004

Eröffnung des Vertriebsbüro Süd in Weil im Schönbuch.

2004

Investition in eine Paletten-Industrie-Anlage im Venjakob Technikum.

2003

Erweiterung und Modernisierung des Technikums um 800 m² auf 1.200 m².

2002

Gründung des Vertriebsbüros Venjakob North America Inc. mit Sitz in Toronto.

2002

Erweiterung der Produktionsstätte um 4.000 m² auf 11.500 m², durch Erwerb und Neubau von Produktionshallen.

1969

Verlagerung und Erweiterung des Firmensitzes.

1963

Firmengründung durch Heinrich Venjakob als Schlosserei in Rheda.

vollständige Historie einblenden

Bilder

Logo
VENJAKOB, 2010

Dokumente (1)

mehr
weniger

Baureihen

Spritzautomat
Entstaubungsmaschine
Zwischenschliffmaschine für Flächen
Lacktrockenanlage
Mechanisierung
Spritzroboter
Sprühtunnel
UV-LED Anlage
UV-Lacktrockenanlage
Flachstrom-Abdunstkanal