SCM INTEGRA

CNC-Bearbeitungszelle für Fenster- und Türenfertigung

Ausstattungsmerkmale (2017)

  • Arbeitstisch Combiflex
  • optimale Werkstückeinspannungen
  • direkter Zangenwechsel
  • gleichzeitige Bearbeitung von 2 - 6 Werkstücken
  • Konfigurationen: Mono oder Dual
  • FX-Traversentisch, z.B. für Bögen und Türen
  • Elektrospindeln HSK 63E mit 3 oder 5 Achsen
  • mit verstellbarer Spanflugvorrichtung
  • Bohr- und Fräsaggregat BRC
  • 48-Platz Werkzeugmagazin
  • Werkzeugwechselvorrichtung MACH 5
  • Beschickungs- und Entladesysteme
  • Integrationsmöglichkeiten mit anderen Maschinen
  • Software: MAESTRO
  • Simulator mit Maestro Pro View

Technische Daten(2017)

  • Bearbeitungslänge: 210 - 3200 mm
  • Werkstückbreite: 30 - 220 mm
  • Werkstückstärke: 20 - 100 mm (optional 160 mm)
  • Durchlasshöhe unterhalb des Arbeitstisches: 110 mm

Bilder und Videos

Integra
SCM, 2013
SCM INTEGRA
SCM, 2016
Video

Dokumente (7)

mehr
weniger