HOMAG Wechselfräsaggregat

Fräsaggregat für das Feinfräsen kunststoffbeschichteter Platten und das Querprofilieren von Massivholzplatten.

Der erste Motor schneidet im Gegenlauf und schwenkt vor dem Ende des Werkstücks weg. Der zweite Motor setzt ein und schneidet im Gleichlauf. Ein Aussplittern des Werkstoffes am Aussetzpunkt des Fräswerkzeugs wird dadurch verhindert.

Die Drehrichtungsumkehr bei beiden Motoren ist möglich.

Bilder

Wechselfräsaggregat
HOMAG, 2006