Parallelogramm-Quertisch

Der Parallelogramm Quertisch ist am Besäumtisch von Formatkreissägen angebracht. Durch den Quertisch wird die Auflagefläche für das Werkstück vergrößert. Zusätzlich wird dieser durch einen beweglichen am Maschinenständer befestigten Arm abgestützt. Stellt man nun einen Winkel ein, so nimmt der gesamte Parallelogramm-Quertisch den Winkel an und bildet dabei die Form eines Parallelogramms. Damit erreicht man, dass bei jedem eingestellten Winkel die Auflagefläche für das Werkstück gleich groß ist.

alternativer Begriff: Parallelogramm-Auslegertisch (Format 4)

Bilder

Parallelogrammtisch
MARTIN
Parallelogramm-Querschlitten (F45)
ALTENDORF, 2011