HOMAG FK 23

Eckenkopieraggregat

Bezeichung für ein Formfräsaggregat (Eckenkopieraggregat) an Kantenanleimmaschinen des Herstellers Homag zum Bearbeiten der Kantenüberstände und zum Umfräsen der Vorder- und Hinterkante.

Das Aggregat ermöglicht den automatischen Schnellwechsel von Werkzeugen aufgrund einer speziellen Werkzeugschnittstelle mit einem 8fach Werkzeugwechsler.

Die Aggregate FK 21 und FK 23 sind für hohe Kapazitäten und hohe Vorschubgeschwindigkeiten bis 30 m/min ausgelegt.

Ca. 2009 erfolgte ein Umstellung komplett auf Servoantriebe, so dass das Aggregat nun unabhängig von mechanischen Kopierfunktionen arbeitete.

Die Aggregate FK 11 und FK 13 sind die entsprechenden Aggregate für mittlere Vorschubgeschwindigkeiten und Kapazitäten.

Die Aggregate der FF mit vier Fräsmotoren eignen sich zur Bearbeitung von Echtholzkanten.

Die gesamte FK-Reihe von Eckenkopieraggregaten mit Werkzeugschnittstelle geht auf die ursprüngliche Entwicklung FK 03 zurück.

Bilder

Homag FK 23 Servo
HOMAG, 2011

Dokumente (1)

mehr
weniger