Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

ABS-Kantenmaterial

Kantenband aus Acrylnitrit-Butadien-Styrol, kurz ABS

Wegen seiner häufigen Verwendung wird das Material oft kurz als 'ABS-Kante' oder allgemeiner als Kunststoffkante bzw. Kunststoffumleimer bezeichnet. Die ABS-Kanten werden in Materialdicken von 0,8 - 3,0 mm angeboten. Es wird empfohlen keine dünnen ABS-Kanten mit dem Heißluftverfahren anzubringen da aus der Platte heraustretende Späne durch die Kante hindurch gedrückt werden. Die Verarbeitung erfolgt mittels Hand-Kantenanleimgeräten, automatischen Kantenanleimmaschinen bzw. CNC- Bearbeitungszentren mit speziellen Kantenanleimaggregaten.

Da die Herstellung von ABS-Kanten einfacher als die von solchen aus Polypropylen ist, können ABS-Kanten bereits in kleinen Mengen bestellt werden. ABS-Kanten werden darum hauptsächlich von Handwerksbetrieben verarbeitet.

Verwandte Begriffe

  • Rollenware

Bilder

ABS-Kante
2012