TECHNOWOOD TW-FIX

Dübelportal TW-FIX

Die durch das Legeportal TW-LAYER positionierten Bretterschichten werden zum Dübelportal TW-FIX geschoben. Das Bretterpacket wird gespannt und mit einem Schlangenbohrer werden 14.8 mm starke Löcher gebohrt.

Das Dübelportal komprimiert anschliessend einen 16.2mm dicken Buchenholzdübel, befeuchtet diesen und drückt ihn ein. Für den ganzen Vorgang wird kein einziger Tropfen Leim benötigt. Ein fertiges Element entsteht somit aus 100%-ig natürlichen Stoffen.

Das Dübelportal TW-FIX ist Bestandteil der TECHNOWOOD TWOODS-LINE, der Produktionsstraße für Elementhäuser.

Bilder

TW-FIX
TECHNOWOOD, 2017

Dokumente (1)

mehr
weniger