HOMAG EdgeFolding

Spezielle Ausführung eines Kantenanleimaggregates für CNC- Bearbeitungszentren der Homag-Gruppe.

Das Edgefolding (im deutschen Sprachraum auch: Kantenfolding) Aggregat wurde ab Mitte der 2000er Jahre als erweiterte Variante des Verleimaggregates 360° entwickelt. Mit Einführung des Poweredge-Verleimteils erhielt es die offizielle Bezeichnung "powerEdge Edgefolding".

Funktionsweise

Das Edgefolding Aggregat entspricht weitgehend dem Grundaggregat für das Kantenanleimen, es kann jedoch auch stoßfrei 90° Ecken beleimen. Dazu wird mit einem speziellen Sägeblatt das Kantenmaterial senkrecht auf der Innenseite angeritzt, jedoch nicht durchtrennt. Dadurch kann es ohne einen sichtbaren Stoß auch um 90° Ecken gebogen werden.