SCM Pro-Space

Bei Pro-Space handelt es sich um eine 2011 neu vorgestellte Sicherheitseinrichtung für CNC-Bearbeitungszentren. Das Pro-Space System wird auf Einstiegsmaschinen der SCM-Gruppe eingesetzt.

Das Pro-Space System basiert auf sehr platzsparend gestalteten Bumpern. Im Gültigkeitsbereich der CE-Verordnung gilt damit die Einschränkung, dass die Verfahrgeschwindigkeit der Maschine maximal 25 m/min betragen darf.

Für Maschinen höherer Leistungsklassen wird daher das Pro-Speed System angeboten.

Im Gegensatz zu üblichen Bumper-Systemen ist auch die Rückseite der Maschine mit abgesichert, wodurch im Idealfall sämtliche Schutzzäune entfallen können. Somit ist die freie Begehung der gesamten Maschinenumgebung auch bei laufendem Bearbeitungsprogramm möglich.

Bilder

Bumper für die allseitige Zugänglichkeit der Maschine
BUSELLATO, 2015