BIESSE ROVER 16

Von Biesse Ende der 1980er Jahre bis Anfang der 1990er Jahre gebautes CNC-Bearbeitungszentrum, welches in der Grundausstattung lediglich eine reine Point-to-Point-Bohrmaschine war.

Ausstattung

Arbeitsbereich 2.184 x 696 mm, 12 Bohrer vertikal, 4 Bohrer horizontal, Nutsäge

Optionen

  • bis zu 2 Frässpindeln á 2,2 kW,
  • Steuerung mit Diskettenlaufwerk,
  • mechanische Schmalteilespanner

Dokumente (2)

mehr
weniger

Typen zur Baureihe BIESSE ROVER

5-Achs-Bearbeitungszentrum
CNC-Bearbeitungszentrum Fenster/Türen