Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Überdruck

  • Ventilator welcher die spänebeladene Rohluft ansaugt und transportiert ist rohgasseitig also vor dem Filter angeordnet, Entstauber bzw. Filteranlage steht dabei unter Überdruck
  • Rohluftventilatoren erreichen selten einen Wirkungsgrad von über 50%
  • Einsatz von Rohluft-Entstaubern ist in gewerblich genutzten Arbeitsräume nicht zulässig, da bereits durch geringste Undichtheiten am Gehäuse die Stäube wieder direkt in den Arbeitsbereich geblasen werden
  • eine stationäre Rohluft-Filteranlage darf im Gewerbebetrieb nur außerhalb der Werkstatt in einem separaten Filterraum betrieben werden

Bilder

Überdruckfilteranlage (schematisch)