WOOD TEC VALUE

NEU: Ermitteln Sie jetzt den Marktwert Ihrer Tellerschleifmaschine mit WOOD TEC VALUE. Kostenfrei, schnell und unverbindlich!

Maschine bewerten

Tellerschleifmaschine

Anwendung

Tellerschleifmaschinen werden vor allem in der handwerklichen Holzbearbeitung zum Schleifen unregelmäßig geformter Werkstücke eingesetzt.

  • Gedrechselte Teile
  • Stuhlbeine
  • Holzspielzeug
  • Sportgeräte

Aufbau

Die Schleifarbeit wird von einer vertikal stehenden Scheibe übernommen welche direkt oder über einen Riemen von einem Elektromotor angetrieben wird. Auf der Scheibe wird das Schleifmittel nach dem Prinzip eines Klettverschlusses oder eines anderen Schnellspannsystems befestigt. Die Größe der Scheiben variiert je nach Anwendungszweck zwischen 150 und 500 mm.

Um das Werkstück sicher anlegen zu können sind Tellerschleifmaschinen mit einem Tisch ausgestattet, welcher oftmals schwenkbar ist. Ein Winkelanschlag ermöglicht das exakte Schleifen von auf Gehrung geschnittener Werkstücke.

Es gibt einseitige Tellerschleifmaschinen, Tellerschleifmaschinen mit zwei Schleiftellern und Kombinationen aus Tellerschleif- und Bandschleifmaschine.

Bilder

Doppelseitige Tellerschleifmaschine
FROMMIA, 2015
835 SB
FROMMIA, 2015

Baureihen (24)