HOMAG FF 32

Eckenkopieraggregat

Bezeichung für ein Formfräsaggregat an Kantenanleimmaschinen des Herstellers Homag zum Umfräsen der Werkstückvorder- und Werkstückhinterkante mit 4 Fräsmotoren.

Das Aggregat ermöglicht den manuellen Schnellwechsel von Werkzeugen aufgrund einer speziellen Werkzeugschnittstelle.

Das Aggregat FF32 besitzt im Gegensatz zu den Aggregaten Homag FK 11 und FK13 4 Fräsmotoren. Da jeder Motor für die Bearbeitung einer der vier Kantenecken eingesetzt wird, kann im Gleichlauf gefräst werden, was die Bearbeitung von Furnierkanten ermöglicht.

Optionale Ausstattung

  • Pneumatische, seitliche Verstellung des Aggregates zwischen zwei verschiedenen Positionen um nach einem Werkzeugwechsel (Profilwechsel) vom Bedienfeld aus das richtige Eingriffsmaß einzustellen.
  • Bündigfräsen der oberen und unteren Kantenüberstände