SCM ROUTECH

Die Baureihe "routech" bezeichnet in der SCM-Gruppe seit 2017 verschiedene CNC-Bearbeitungszentren, welche für spezielle Anwendungen, besonders im Fräsbereich, konzipiert sind. Dabei handelte es sich nicht um eine neu eingeführte Baureihe, sondern lediglich um eine Umstrukturierung bestehender Baureihen und Typbezeichnungen.

Die Bezeichnung "routech" war ursprünglich ein Markenname des Herstellers CTC srl aus Sinalunga, welcher seit 1994 Teil der SCM Gruppe ist.

Ab 2017 erfolgte eine komplette Umstrukturierung der Typbezeichnungen innerhalb der SCM-Gruppe, so auch der Maschinen von CTC.

Einige der bisherigen "Routech" Maschinen erhielten nun Bezeichnungen, in denen dieser Name gar nicht mehr auftaucht, z.B. wurde aus Routech Oikos die Baureihe SCM Oikos.

Bei den übrigen Maschinen wurde die bisherige Bezeichnung beibehalten, es wurde lediglich SCM vorangestellt, z.B. bei der SCM routech Chronos

Typ

CNC-Bearbeitungszentrum