BIESSE BH 40 L

Bohraggregat

Bohreinheit, welche auf CNC-Bearbeitungszentren von Biesse zum Einsatz kommt. Der Bohrblock BH 40 L ist identisch mit dem BH 40, es fanden jedoch beide Bezeichnungen Anwendung.

Der Buchstabe "L" steht für italienisch "lama", was Säge bedeutet und somit wäre die Bezeichnung mit "L" die korrekte.

Ausstattung:

  • 29 vertikale Bohrspindeln, welche L-förmig in einem 32 mm Raster angeordnet sind, davon 12 Spindeln in X-Richtung und 17 Spindeln in Y-Richtung.
  • 6 horizontale Spindeln in X-Richtung
  • 4 horizontale Spindeln in Y-Richtung
  • 1 Nutsäge D=120 mm in X-Richtung

Bilder

Bohrkopf Biesse BH 40 auf dem Bildschirm der Steuerung BH 660
BIESSE, 2012
Biesse BH 40 im Produktionseinsatz
BIESSE, 2012