Demontagetipps für CNC - Bearbeitungszentren

CNC - Bearbeitungszentren

Vor Beginn der Demontage sollte der Kopf der Maschine in die Transportposition verfahren werden und folgende Dinge geprüft bzw. hinterfragt werden:

  • Sind spezielle Transportsicherungen notwendig evtl. sogar ein separates Gestell um den Support vom Maschinenbett trennen zu können?
  • Werden Verladestangen oder Kranösen benötigt?
  • Oft gibt es auch ein Gestell um den Schaltschrank seitlich an der Maschine zu befestigen, um so das Ausklemmen der Kabel zu vermeiden. Falls kein Gestell vorhanden ist, ggf. prüfen ob der Schaltschrank auf dem Maschinentisch transportiert oder mit Hilfe einer Holzkonstruktion verbunden werden kann. Eine weitere Möglichkeit wäre beim Beladen den Schaltschrank mit einem zweiten Hebezeug mit der Maschine mitzuführen, vorausgesetzt das Anschlusskabel ist lang genug.

Alle Achsen sind gegen Verfahren zu sichern, ggf. ist der Ausleger zu stützen um die Schwingungen des Lkws abzufangen.

Der Monitor ist gut zu sichern und zu schützen. Ggf. vorhandene Büroarbeitsplätze sind auf Softwaredongel zu überprüfen, Lizenzen und Programme mit zur Maschine zu packen. Die Trittmatten sind ohne Knicke auf einer ebenen Fläche zu transportieren um Kabelbrüche zu vermeiden.

Bilder

Verladung mit 2 Kränen und Rampe
Kranverladung