HOLZMA SCHNITT PROFI(T) 8.0

Zuschnitt-Optimierungs-Programm

Allgemeines

Die Version 8 von HOLZMA SCHNITT PROFI(T) wurde ca. 2006 eingeführt und ist eine umfangreiche modulare Softwarelösung, welche zahlreiche Funktionen für die Optimierung und Produktion im Bereich Plattenverarbeitung abdeckt.

verbesserte Funktionen

  • neue Benutzeroberfläche
  • verbesserte Datenverwaltung (Import und Export, längere Dateinamen)
  • Materialverwaltung wahlweise als MS-Access oder SQL-Datenbank (Anbindung an Lagersoftware möglich)
  • bessere Restteileverwaltung
  • Etiketten- und Formulardesigner

optionale Module

  • Angebots- und Auftragsverwaltung
  • Modellverwaltung
  • Teilebibliothek & Teiletiketten
  • Kanten und Laminatberechnung
  • CAD Schnittplangestaltung
  • Nesting-Optimierung
  • Abstapelung und Palettierung
  • Lagerverwaltung
  • CNC-Programmierung
  • CAD-Zeichnungen
  • Zeichnungsbiliothek

Varianten

Systemanforderungen

Hardware:

  • 1,5 GHz CPU
  • 512 MB RAM
  • 1GB freien Speicherplatz
  • CD-/DVD-Laufwerk
  • Parallel- oder USB-Anschluss

Betriebssysteme:

  • Microsoft Windows 2000 SP4
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows XP Home/Professional SP2
  • Microsoft Windows 2003 Server
  • Microsoft Windows Vista (32-Bit)

Bilder

Schnitt Profi(t) V8.19 Startbild
HOLZMA, 2009
Schnitt Profi(t) V8.19 Teileliste
HOLZMA

Dokumente (2)

mehr
weniger