HOMAG DRIVE 5C

DRIVE 5C ist eine von der Homag-Gruppe entwickelte und genutzte 5-Achs- Hauptspindel.

Im Gegensatz zu FLEX5 handelt es sich nicht um eine Schnittstelle für Adapteraggregate, sondern um eine Hauptspindel mit voller 5-Achs- Interpolation.

Drive 5C wurde ca. 2008 eingeführt und ist als Prismenkopf ausgelegt für besonders flexible Fräsarbeiten. Die Drive 5C 5-Achs-Spindel wird in den Ausführungen 'Basic' mit 10 kW und 'Future' mit 12 kW und externem Kühlaggregat angeboten.

Besonderheiten

Über die Pneumatikschnittstelle ist es möglich, ein Luftkissen aufzubauen und damit Werkstücke berührungslos dreidimensional abzutasten.

Eine erweiterte Version mit der Bezeichnung Drive 5C+ ist sogar für die Verwendung mit Kantenanleimaggregaten vorgesehen.

Bilder

Homag DRIVE 5C+
HOMAG