HOMAG WOODWOP 5.0

Mit woodWOP 5.0 ab 2002 wurde die Einzelteilbearbeitung von Teilen mit Kantenverleimung erheblich vereinfacht. Das Thema Kanten anleimen am BAZ reduzierte sich damit im Wesentlichen auf die Bestimmung an welcher Werkstückkontur welche Kantenbearbeitung gewünscht ist. Der Kanten-Wizard ist seither der Assistent für die Kantenbearbeitung. Sämtliche Makros, die in vorhergehenden Versionen von Hand programmiert werden mussten, werden vom Wizard automatisch generiert: Vorfräsen, Feinfräsen, Abblasdüse, Kantenanleimen, Kappen, Bündig fräsen, Ziehklinge, ... um nur die wichtigsten zu nennen. Mit der Technologiedatenbank konnte seit woodWOP 5.0 das Verleimen weiter optimiert werden. Abhängig von kleinen Innen- oder Außenradien werden Technologieparameter im woodWOP- Programm automatisch angepasst, z.B. Reduzierung des Vorschubs oder das Zuschalten von Heizstrahlern, um die Kante biegsamer zu machen.

Videos

BAZ 20/50/18/V/G
HOMAG, 1999
Video
BHX 050
WEEKE, 2011
Video

Dokumente (2)

mehr
weniger