Guide to edge banding machines

You can see the entry in

Investieren, aber richtig!

Was beim Kauf einer Kantenanleimmaschine wichtig ist

Wenn die Kantenanleimmaschine in die Jahre gekommen ist oder nicht mehr den aktuellen Anforderungen entspricht, muss Ersatz her. Norman Schmidt, Markt- und Technikspezialist bei Höchsmann weiß, worauf man beim Kauf einer Kantenanleimaschine achten solllte.

Einleitung

Welche Kantenanleimmaschine für einen Handwerksbetrieb die richtige ist, hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab. Nicht zuletzt geht es um ein Ausbalancieren von quantitativen und qualitativen Erwartungen (Aufwand für Nachbearbeitung, Rüstzeiten …) mit den zur Verfügung stehenden Möglichkeiten (Platz, Budget …).

Die Qualität einer Kantenanleimmaschine an der Marke festzumachen, ist nicht sinnvoll. Alle europäischen Hersteller bewegen sich auf einem sehr hohen Niveau, wirklich schlechte Maschine gibt es nicht. Wenn man schon eine Kantenanleimmaschine nutzt und mit der Marke zufrieden ist, kann der Kauf der gleichen Marke durchaus Sinn machen. Schließlich ist man schon mit der Bedienphilosophie und der Software des Herstellers vertraut und hat vielleicht auch schon Kontakte zu Serviceanbietern. Eine Überlegung wert kann auch der Umstand sein, dass je nach Hersteller, bevorzugt Rechts- oder Linksmaschinen produziert werden und man sich am optimalen Werkstückfluss orientiert. Auch bereits im Unternehmen genutzte AV-Software kann die Entscheidung beeinflussen.

Im dieser Kaufberatung geht es um die wichtigsten Fragen vor dem Kauf einer stationären Kantenanleimmaschine (einseitig und nur für gerade, nicht profilierte Werkstückkanten). Das Kanten anleimen mit Handgeräten und auf der CNC ist nicht Gegenstand dieses Beitrags, ebensowenig spezielle Verfahren wie z. B. Soft- und Postforming.

Inhalt

Abschnitt 1: Auswahl des Kantenmaterials
Abschnitt 2: Vorschubgeschwindigkeit
Abschnitt 3: Plattenzuschnitt und Fügefräsen
Abschnitt 4: Verleim-Technologien
Abschnitt 5: Aggregate zur Nachbearbeitung
Abschnitt 6: Bedienung und Verstellung
Abschnitt 7: Sprüheinrichtung
Abschnitt 8: Budget
Abschnitt 9: Was außerdem zu beachten ist

Dieser Ratgeber ist parallel erschienen in der Zeitschrift DDS (02/2019) - das Magazin für Möbel und Ausbau.

Der Autor

Norman Schmidt ist Teamleiter Einkauf & Vertrieb. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung im internationalen Maschinenhandel.

nächste Seite >

Images

Überprüfung der Kantenqualität