HOMAG RF 12 Formatting cantilever

Special aggregate
You can see the entry in

Sonderaggregat bei HOMAG Kantenbearbeitungsmaschinen, zur Formatbearbeitung längs/quer der gegenüberliegenden Seite vom eigentlichen Formatbearbeitungsteil (z. B. Doppelzerspaner), damit in einem Arbeitsgang beide zu formatierende Seiten exakt parallel zu einander sind.

Technische Daten 2007:

Werkstückabmessung mit Formatbearbeitung bei Werkstücküberstand 30 mm:

- Länge: min. 240, max. 2500 mm

- Breite: min. 120, max. 1200 mm

- kleinstes Werkstück: 240 x 120 mm

  • Auslegervorderseite:
  • Positionieranschlag zur Formatbearbeitung im Querdurchlauf
  • Zahnstangenantriebe für horizontale Verstellung über Servomotor
  • Verstellgeschwindigkeit 1,5 m/sec. Positionieranschlag über Servomotor vertikal steuerbar
  • Rüstlücke ca. 1000 mm bei einer Längenverstellung von 1500 mm
  • Auslegerhinterseite:
  • Referenzfräsaggregat mit 2 Motoren zur Formatbearbeitung im Längsdurchlauf
  • Zahnstangenantriebe für horizontale Verstellung über Servomotor
  • Verstellgeschwindigkeit 1,5 m/sec.
  • Fräsmotor mit je 6 KW, Welle D= 30 mm, Drehzahl 7200 1/min
  • Bearbeitung im Gegenlauf/Gleichlauf
  • Fräsmotoren pneumatisch hochsteuerbar
  • Rüstlücke ca. 1300 mm bei einer Breitenverstellung von 500 mm

Images

RF 12 Auslegervorderseite
HOMAG
RF 12 Auslegerhinterseite
HOMAG