TORWEGGE

TORWEGGE Holzbearbeitungmaschinen GmbH

Hersteller von Anlagen und Sonderlösungen zur Herstellung von Türen und Zargen, von Anlagen zur Herstellung von Verbund- und Leichtbauplatten, Doppelendprofiler-Winkelanlagen für Großformate, Doppelendprofiler- Sonderlösungen für die Holzbearbeitung und Bearbeitung von Nicht-Holz-Werkstoffen sowie Massivholzverleimanlagen und Mittellagenverleimmaschinen, mit Sitz in 32584 Löhne.

  • bis Ende 2012 Mitglied der HOMAG-Group, danach Betriebsschließung

Historie

2012

Das HOMAG - Tochterunternehmen TORWEGGE/ Löhne wird zum Jahresende 2012 stillgelegt.

2006

TORWEGGE startet Produktion von Türenbearbeitungsanlagen; ca. 135 Mitarbeiter, Produktions- und Bürofläche ca. 15.500 m²

2004

TORWEGGE Holzbearbeitungsmaschinen GmbH wird vollwertiges Mitglied der HOMAG Group

2003

Markteinführung der TRANS-AIR Maschine

2000

TORWEGGE Hüllhorst GmbH Massivholztechnik entsteht aus der Firma TORWEGGE und Hüllhorst

1997

Produktionsprogramm: Doppelendprofiler, Übergabesysteme, Keilzinkenanlagen, Leimholzmaschinen, Mittellagenverleimmaschinen, Fußbodenanlagen, Aufteilsägen

1995

TORWEGGE wird Tochterunternehmen der IMA AG

1992

Entwicklung von Doppelendprolfilern für Melaminboden

1987

Entwicklung der Keilzinkenanlage

1983

Neubeginn 'TORWEGGE Holztechnik'

1980

Produktionsprogramm: Kombinations-, Kantenverleim-, Softforming-, Postformingmaschinen, Doppelendprofilern, Vielblattsägen, Furnierpaketscheren, Mittellagenverleim-, Leimholzverleimmaschinen

1978

Bau der 1. Massivholz-Verleimanlage

1975

Entwicklung von Kantenverleimung mit Schmelzkleber

1961

Produktionsprogramm: Doppelseitige Zapfschneid-und Schlitzmaschine, Formatkreissägen, Vielblattkreissägen, Furnierpaketscheren, Furnierfügeautomaten, Furnierzusammensetzmaschinen, Mittellagenverleimmaschinen

1956

Entwicklung der Mehrzweckmaschine Doppelendprofiler

1950

Umzug in den neuen Betrieb nach Gohfeld

1946

Neubeginn mit Maschinen für die Möbelindustrie

1945

Neubeginn mit landwirtschaftlichen Geräten

1939-1945

Bau von Rüstungsgegenständen

1939

Export nach Österreich, Italien, Frankreich, Belgien, Holland, Skandinavien

1933

Entwicklung von Vielblattkreissägen und Mittellagenverleimmaschinen.

1924

Beginn der Entwicklung von Spezialmaschinen für die Holzbearbeitung (Doppelsäge, Furnierkreissäge)

1919

Gründung durch Franz Torwegge in Bad Oeynhausen als Bau- und Maschinenschlosserei

vollständige Historie einblenden

Bilder

Logo
TORWEGGE, 2010
PWR 100
TORWEGGE, 2008

Baureihen

Türblattbearbeitungsmaschine
Doppelendprofiler
Doppelabkürzsäge
Keilzinkenanlage
Verbund- und Leichtbauplattenanlage
Mehrblattkreissäge
Schloss-/ Bandbearbeitungsanlage
Mittellagenpresse
Linie zur Türenherstellung
Türzargenbearbeitungsmaschine