BARGSTEDT

BARGSTEDT Handlingsysteme GmbH

Deutscher Hersteller von Materialfluss-Systemen und Unternehmen der HOMAG- Group mit Sitz in Hemmoor, welcher sich auf das Handling und den Transport von plattenförmigen Werkstoffen spezialisiert hat. Nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich Transportsysteme für die holzverarbeitende Industrie.

Geschäftsbereiche

  • Maschinen (Beschick- und Stapelsysteme, Portalanlagen, horizontale und vertikale Lageranlagen, Sortier- und Speichersysteme, Kommissioniersysteme, Fördertransporte, Funktionstransporte)
  • Software
  • Service und diverse Dienstleistungen, z. B. Beratung und Training

Produktübersicht

Beschicken und Stapeln

Kompaktmaschine Quer mit Versetzfunktion und verschiedene Lagebildungen in der Maschine möglich; Vortrennung
Kompaktmaschine TxH250 für das Beschicken und Stapeln von plattenförmigen Werkstücken, die in mehrspurigen Lagen vereinzelt bzw. gesammelt werden
Kompaktmaschine TxH500 für das Beschicken und Stapeln von Kanten- und Bohrlinien
Portalanlage TxP 410 Funktionsweise wie Kompaktmaschinen; kompatibel mit verschiedenen Maschinen im Durchlaufbereich
Sägenabstapelung Plattenpakete laufen von der Säge über Rollenbahnen in chaotischer Reihenfolge zur Übergabestation, von wo aus diese mit der Klammer des Abstapelsystems auf vordefinierten Stapelplätze dem jeweiligen Lagenbild zugeordnet werden. Ist das Lagenbild komplett, wird der fertige Plattenstapel auf die Auslaufrollenbahn transportiert und für weitere Verarbeitungsschritte verfügbar.

Lagersysteme

Sortier- und Puffersysteme

  • Pufferanlage TPR400
  • Sortieranlage TPR440
  • Kommissionierung Baureihe TLR
  • Kettenhubpuffer TPK400

Fördertransporte

  • Rollenbahnen mit Antrieb
  • Rollenbahnen ohne Antrieb
  • Riemenförderer
  • Schiebebühnen
  • Schonplattenmagazine

Funktionstransporte

  • Drehstationen
  • Versetzstationen
  • Wender
  • Winkelübergaben

Historie

2014
  • Vorstellung der Saugtraverse ST 61 auf der Messe 'Holz-Handwerk' in Verbindung mit dem Flächenlager TLF 210
  • Die HOMAG - Tochterunternehmen BARGSTEDT Handlingsysteme GmbH und LIGMATECH Automationssysteme GmbH werden zur HOMAG Automation GmbH am Standort Lichtenberg/ Sachsen zusammengeführt. Sowohl die beiden Produktionsstandorte, als auch die in der Branche gut eingeführten Markennamen bleiben erhalten.
2012

220 Mitarbeiter (Stand 03/2012)

2008

Erweiterung der Produktionsfläche um fast 30%

2007

Beginn der Zusammenarbeit mit der Staufen AG für das Projekt 'BARGSTEDT auf Kurs zur Idealfabrik'

1985

Eintritt in die HOMAG Group

1977

Umzug an den heutigen Standort Hemmoor

1972

Gründung und Beginn der Produktion von Saugtraversen

vollständige Historie einblenden

Bilder

Logo
BARGSTEDT, 2010
Logo (HOMAG Automation GmbH)
LIGMATECH, 2014

Dokumente (3)

mehr
weniger

Baureihen

Plattenlager automatisch
Abstapelgerät
Beschicker
Werkstückrücklaufgerät
mehr ...

Software (3)

Plattenlager automatisch