BÜTFERING

BÜTFERING Schleiftechnik GmbH

Ehemaliger großer deutscher Hersteller von Breitband-Schleifmaschinen und -technik mit Hauptsitz in Beckum

Langjähriges Mitglied der HOMAG Group

Die BÜTFERING-Technik steck seit dem Jahr 2018 in den HOMAG Maschinen der Baureihe SANDTEQ W

ausgewählte Baureihen und Produkte

FBS

bis ca. Mitte der 1980er Jahre

AF2/AF3 sowie UF2/UF3

Konstanttisch-Schleifmaschinen 'schwere Bauart' (bis ca. Ende 1980er Jahre); AF - von oben schleifend; UF - von unten schleifend

AL-E

Lack- und Glättschleifmaschine

AWS

zwischen 1985 und ca. 1994 sehr häufig produzierte Baureihe

UWS

von unten schleifend (in Verbindung mit AWS-Modellen zur Verwendung in Schleifstraßen)

ECO und Classic

lösten ca. 1994 die AWS-Modellreihe ab

ECO

kompakte Einstiegsmaschinen für Handwerks- und Innenausbaubetriebe

Classic

'Mittelklasse-Baureihe' ab ca. Mitte der 1990er Jahre

VEGA

'schwere', individuell ausstattbare Baureihe; Produktion von ca. 1993 bis 1997

E-Line

ca. 1996

PRO

Baureihe in Zusammenarbeit mit Sicar, ca. 1998

SUPER

Massivholzmaschinen (Anfang des 21. Jahrhunderts)

SBC, SKO und STO

Nachfolgemodelle der Eco- und Classic-Maschinen

STO

Einstiegsmodell mit höhenverstellbarem Tisch und 1-4 Aggregaten, Arbeitsbreite 1100/ 1350mm

SKO

Maschinen mit u. a. konstanter Tischhöhe, Elektronik-Schleifschuh, frequenzgeregeltem Vorschub und -Schleifbandgeschwindigkeit etc.

SCO

Maschinen mit bis zu 4 Aggregaten Sondermodelle:

  • Sandy: Einstiegsmodell, 1-2 Aggregate
  • Special: Ausstattung für Furnier/ Lack, 1 Combiaggregat mit CPS-Technik
  • Lucky: 2 Aggregate mit CPS-Technik
  • Diamond: Sondermodelle der SCO-Baureihe, bis zu 4 Aggregate
  • M-SCO: mit Messerwelle und zusätzlich 1-2 Schleifaggregaten

SBO

z. B. SBO 109 - Schleifbreite 950mm, 1 Combiaggregat (2005)

SWO

konzipiert für Massivholzschliff

SVR

SGO

Ein- bis Drei-Bandmaschinen mit 1-2 Kontaktwalzen sowie elektronischem Gliederdruckbalken, stufenlose Vorschubgeschwindigkeit, automatische Dickeneinstellung (2007)

SCR

SBR

Maschinen für Bürst- und Strukturieraufgaben (ca. 2005 bis 2007)

SWT

Baureihe seit ca. 2009

  • SWT 100: Einstiegsmodelle mit 1-3 Aggregaten
  • SWT 300: modularer Aufbau für vielseitige Anwendungen
  • SWT 500 Diamond: High-Tech Ausstattung mit 1-4 Bändern
  • profiLine SWT 700 / SWB 700: Baureihe mit bis zu 5 Aggregaten
  • powerLine SWT 900: bis zu 7 Aggregate; speziell für Industrieeinsatz

Zusatzbezeichnungen und deren Bedeutung

R Kontaktwalzenaggregat (bis ca. 1994 verwendete Bütfering den Buchstaben K für diese Aggregate-Bauart)
C (C)omibaggregat (Kontaktwalzen-Schleifschuh-Aggregat)
L Combi-Aggregat (Kontaktwalze, werkstückgesteuerter Luftschleifschuh (Baureihe Super)
K Kombi-Aggregat mit profilierter Kontaktwalze 65° und pneumatisch abgestütztem Schleifschuh (SWT100-Baureihe 2009)
E Schleifschuhaggregat mit elektronisch gesteuertem Gliederdruckbalken - auch als Kombiaggregat
Q Querschleifaggregat
H Aggregat mit elektronischem Druckbalken und innen laufendem Drucklamellenband - Super Finish Aggregat
T Tellerbürstenaggregat
B Bürstenaggregat (Bürstwalze über gesamte Arbeitsbreite)
M Messerwelle

Historie

2017

Mit dem Slogan 'Ein Unternehmen - Eine Marke' ändert HOMAG die Markenstrategie. Künftig trägt beispielsweise die Plattenaufteilsäge von HOLZMA, die Kantenanleimmaschine von BRANDT, die CNC-Maschine von WEEKE oder die Schleifmaschine von BÜTFERING das HOMAG Logo.

2012

Seit dem 1. Oktober ist die BÜTFERING Schleiftechnik GmbH mit der WEEKE Bohrsysteme GmbH verschmolzen. BÜTFERING ist nun eine Marke der WEEKE Bohrsysteme GmbH und steht für innovative Schleiftechnologie.

2012

Homag-Gruppe verkauft das Metallschleifmaschinengeschäft von Bütfering an die Lissmac Maschinenbau GmbH. Lissmac produziert in Beckum und nutzt diesen Standort auch als Service- und Ausstellungszentrum für Norddeutschland und die Benelux-Länder. Die Holzschleifmaschinen-Aktivitäten von Bütfering und eine große Zahl der Bütfering-Angestellten ziehen um in den Weeke-Standort Herzebrock-Clarholz.

2010

18 Vertriebsgesellschaften, mehr als 60 Vertriebspartner weltweit, einer der größten Hersteller von Breitbandschleifmaschinen für jeden Anwendungsbereich

2006

Antonius Bütfering gibt seine Aufgaben an Michael Mracharcz ab

2005

Vorstellung der Baureihe SCR

2002

Beitritt zur HOMAG Group

1998

Gründung einer Produktionsstätte in Nordchina und 2003 in Shanghai

1996

Gründung des Metallschleifbereichs 'Steelmaster' und 'Europa Award' für die Weiterentwicklung des elektronischen Gliederdruckbalkens; 50-jähriges Firmenjubiläum

1995

ISO 9001 Zertifikat für Qualitätssicherung

1990er

Ausbau der Marktposition

1989

Franz Bütfering stirbt. Antonius und Franz-Josef Bütfering werden in die Geschäftsleitung berufen.

1989

Entwicklung des elektronisch gesteuerten Gliederdruckbalkens für das Handwerk. Es folgte die Baureihe AWS; Maschine: AWS-E, welche die Oberflächentechnologie im Handwerk revolutionierte (1990: Bundesinnovationspreis' des deutschen Wirtschaftsministeriums für diese Entwicklung)

1984

Verleihung des 'Bayerischen Staatspreises'

1960er/70er Jahre

Export in mehr als 100 Länder sowie Steigerung der Produktionskapazität

1960er

Einstieg in die Breitbandtechnologie und endgültige Spezialisierung darauf: Produktion von untenschleifenden Maschinen (Baureihe FBS)

1958

Errichtung eines 2. Werkes in Sendenhorst

nach II. WK

enormer Bedarf an Holzbearbeitungsmaschinen: Produktion von Kettenfräsen, Spezialgehrungssägen, Furnierpressen und 'Spitzenköpfmaschinen' zum Schleifen und Schwabbeln von Hochglanz-Polyesteroberflächen. Bearbeitung von Furnier- und Lackoberflächen war somit das Hauptarbeitsgebiet von BÜTFERING. Dabei gelten Bandschleifmaschinen (speziell Modell C 55) als Wegbereiter der Entwicklung der Breitbandschleifmaschinentechnik.

15.03.1946

Gründung durch Brüder Franz und Anton Bütfering als 'Gebrüder BÜTFERING Maschinenfabrik'

vollständige Historie einblenden

Bilder

Logo
BÜTFERING, 2014
Logo
BÜTFERING, ca. 1995

Dokumente (1)

mehr
weniger

Baureihen

Zwischenschliffmaschine für Flächen
Langbandschleifmaschine
Furnierpresse

Steuerungen (3)

Breitbandschleifmaschine

Aggregate (19)

Schleifschuhaggregat
Kombiaggregat
Bürstaggregat
Luftkissenschuh
Schleifwalzenaggregat
Querschleifaggregat
Tellerbürstenaggregat