PUTSCH-MENICONI SVP 420
Produktionszeitraum:
ca. 2001
2019

WOOD TEC VALUE

Ermitteln Sie jetzt den Marktwert Ihrer PUTSCH-MENICONI SVP 420 mit WOOD TEC VALUE. Kostenfrei, schnell und unverbindlich!

Maschine bewerten

PUTSCH-MENICONI SVP 420

Diese Modellreihe wurde aus der Baureihe SVP 145 sowie der SVP 980 entwickelt. Sie unterscheidet sich von dieser vor allem durch das neue Maschinendesign, den auf linearen Präzisionsführungsschienen geführten Sägewagen, die Schleppkettenkabelführung und den optional erhältlichen Doppel- Sägeblattvorritzer mit separatem Motor.

  • Standardausstattung (Modell 2011)
  • elektromechanisch (bei SVP 420 A pneumatisch) angetriebener, automatischer Verschieberost
  • zwei Maßanschläge für senkrechte Schnitte
  • verschiebbare Auflage für schmale Werkstücke
  • ausklappbare Mittenauflage für kleine Werkstücke
  • vier Programmiernocken für waagerechte Schnitte
  • versenkbare Transportrollen
  • im Rahmen integriertes Absaugsystem TRK Technische Richtkonzentration
  • optionales Zubehör (Modell 2011)
  • zusätzlicher Anschlag
  • zusätzliche Mittenauflage
  • Streifenanschlag für waagerechte Schnitte
  • Vorritzer mit Doppel-Sägeblatt und separatem Motor
  • jeweils digitale Maßanzeige für senkrechte Schnitte bzw. waagerechte Schnitte
  • Tiefenanschlag für Nutenfräser
  • Warnlampe für Rollen
  • Winkelschnittgerät
  • Kit für Bearbeitung von Sandwich-Alucobond mit Tiefenanschlag
  • Schnittlänge 5300 mm
  • Wandmodell
  • ECO Absaugvorrichtung mit pneumatischer Ventilsteuerung für die senkrechten Schnittkanäle
  • weitere Typen:
  • SVP 420 AUTOMATIC (automatische Version)
  • SVP 420 AUTOMATIC TOUCH
  • SVP 420 AUTOMATICA
  • SVP 420 CS
  • SVP 420 CS TOUCH
  • SVP 420 M (manuelle Version)

Bilder

SVP 420 A
PUTSCH-MENICONI, 2016
SVP 420 CS
PUTSCH-MENICONI, 2016
SVP 420 (Putsch Meniconi)
2011

Dokumente (10)

mehr
weniger

Typen zur Baureihe PUTSCH-MENICONI SVP

Vertikale Plattensäge